Logo
Lexikon
▪ Index
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Mitmachen
▪ Spenden
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Indexsuche
Volltextsuche (Google)
Home | Suchhinweise | Über Acadepedia

Liste erfolgreichster Skispringer

Nachstehend werden die erfolgreichsten Skispringer seit Einführung des FIS-Weltcups für die Saison 1979/80 aufgeführt. Für die Bestenliste werden die folgenden Einzelwettbewerbe mit dahinterstehendem Gewichtungsfaktor berücksichtigt:

- Springen im Weltcup (WCJ) x 1
- Skifliegen im Weltcup (WCF) x 1
- Skisprung-Welmeisterschaft (WMJ) x 2
- Skiflug-Weltmeisterschaft (WMF) x 2
- Olympische Winterspiele (OLY) x 3

Der Gewichtungsfaktor wird auf die ersten drei Podestplätze bezogen, für die folgendermaßen Punkte vergeben werden:

- 1 Platz: 1 Punkt
- 2 Platz: 0,8 Punkte
- 3 Platz: 0,6 Punkte

Da die Vier-Schanzen-Tournee eine zusammenfassende Wertung schon berücksichtigter Weltcupplatzierungen ist, wird diese obgleich des Prestiges nicht gesondert gewürdigt. Bei Anwendung des Schemas ergeben sich zufällig 100 Punkte als Referenzwert für den Springer Janne Ahonen, wie das Rechenbeispiel zeigt:

WCJ WCF WM WMF OLY ∑ ges.
Platz 1. 2. 3. 1. 2. 3. 1. 2. 3. 1. 2. 3. 1. 2. 3.
Gewichtung 1 0,8 0,6 1 0,8 0,6 2 1,6 1,2 2 1,6 1,2 3 2,4 1,8
Anzahl Plätze 34 40 27 101 2 4 1 7 2 0 2 4 0 2 2 4 0 0 0 0 116
Punkte gew. 34 32 16,2 82,2 2 3,2 0,6 5,8 4 0 2,4 6,4 0 3,2 2,4 5,6 0 0 0 0 100

Verkürzt ergibt sich die folgende Rangfolge mit Ausweis der Podestplazierungen und Punkteerfolg je Kategorie. Fett hervorgehoben ist die Top-Punktzahl je Kategorie.

WCJ WCF WM WMF OLY ∑ ges.
1. Janne Ahonen 34 40 27 82,2 2 4 1 5,8 2 0 2 6,4 0 2 2 5,6 0 0 0 0 100
2. Matti Nykänen 40 20 7 60,2 6 2 1 8,2 2 2 2 9,6 1 1 3 7,2 3 1 0 11,4 96,6
3. Adam Malysz 33 23 21 64 6 4 5 12,2 4 1 1 10,8 0 0 0 0 0 3 1 9 96
4. Gregor Schlierenzauer 39 19 11 60,8 14 1 4 17,2 1 3 0 8,8 1 1 0 5,2 0 0 2 3,6 92
5. Jens Weißflog 33 18 19 58,8 0 1 2 2 3 2 2 11,6 0 1 1 2,8 2 1 0 8,4 83,6
6. Simon Ammann 23 22 21 53,2 0 9 5 10,2 1 1 2 6 1 0 0 2 4 0 0 12 83,4
7. Kamil Stoch 28 18 13 50,2 5 0 2 6,2 1 1 0 3,6 0 1 0 1,6 3 0 0 9 70,6
8. Thomas Morgenstern 22 26 23 56,6 1 4 0 4,2 1 1 1 4,8 0 0 1 1,2 1 0 0 3 69,8
9. Andreas Goldberger 15 21 14 40,2 5 4 4 10,6 0 2 2 5,6 1 1 0 3,6 0 0 1 1,8 61,8
10. Peter Prevc 15 13 13 33,2 7 4 1 10,8 0 1 1 2,8 1 0 1 3,2 0 1 1 4,2 54,2
11. Noriaki Kasai 14 12 26 39,2 3 1 7 8 0 0 2 2,4 1 0 0 2 0 1 0 2,4 54
11. Martin Schmitt 25 12 8 39,4 3 2 2 5,8 2 2 0 7,2 0 1 0 1,6 0 0 0 0 54

Verfasser: Dipl.-BW (FH) Michael Zabawa
Erschienen: April 2019
Machen Sie mit!

Es gibt unterschiedliche Wege, sich an unserem Projekt zu beteiligen:

- schreiben Sie einen Artikel
- prüfen Sie eingereichte Artikel
- melden Sie Korrekturvorschläge für bereits
- veröffentlichte Artikel
Kontakt | Mediadaten | Impressum | Nutzungsregeln | Partner